Das teuerste russische Wertpapier der Welt

14. Februar 2019 – Nicht nur Münzen und Medaillen werden für Rekordpreise verkauft und schaffen es damit in die CoinsWeekly Coin Records. Archives International Archives (AIA) hat einen Rekord für das teuerste russischen Wertpapier eingereicht, das je in einer Auktion verkauft wurde.

Das Muster einer russischen Staatsanleihe zu 4% wurde vor der Auktion auf 400-600 USD geschätzt. Es wurde mit 12.810 USD verkauft. Foto: ArchivesInternational.com.

Das Muster einer russischen Staatsanleihe zu 4% wurde vor der Auktion auf 400-600 USD geschätzt. Es wurde mit 12.810 USD verkauft. Foto: ArchivesInternational.com.

Am 3. Dezember 2018 wurde dieses Muster einer russischen Staatsanleihe zu 4% für 12.810 USD (inkl. Auktionsgebühr) während der AIA 50th Milestone Auction verkauft. Das seltene Stück war einst Teil der Sammlung John E. Herzog.

Da wir keine Experten für russischen Wertpapier kennen, fragen wir Sie, liebe Leser, ob Sie wissen, wen wir zur Verifizierung des Rekords anfragen können. Schreiben Sie uns.

Weitere Informationen über Archives International Auctions finden Sie online.

Wenn auch Sie einen CoinsWeekly Coin Record einreichen wollen, schauen Sie hier nach, welche Informationen wir dafür brauchen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.

← zurück