Who's Who der Numismatik

NumismatikerIn der Woche

David Martínez Chico

David Martínez Chico

David Martínez Chico (* 1993) ist Archäologe, Althistoriker, Numismatiker sowie Gründer und Chefredakteur von Revista Numismática Hécate. Er absolvierte ein Geschichtsstudium an der Universität von Murcia und machte seinen Master in Archäologie an der Universität von Valencia. 

Martínez Chico nahm an mehreren archäologischen Ausgrabungen von Stätten der Römerzeit teil. Dank einer Zuschussfinanzierung des International Numismatic Council konnte er mehrere Monate in Oxford am „Coin Hoards of the Roman Empire Project“ (Projekt zu Münzhortfunden des Römischen Reiches) arbeiten. 

Sein Hauptforschungsbereich ist die iberische Halbinsel zur Zeit der Antike. Aktuell arbeitet er a einer Doktorarbeit unter der Aufsicht von Professor Pau Ripollès (Universität von Valencia) über die kaiserlichen Hortfunde auf der Iberischen Halbinsel, in der er die Monetarisierung und das Münzwesen Hispaniens von der Regierungszeit des Augustus bis ins 5. Jahrhundert n.Chr. untersucht.

Viele seiner Arbeiten wurden in Spanien, Portugal, Italien, Frankreich, Belgien und der Schweiz veröffentlicht. Neben der Numismatik hat er zudem diverse Artikel zu anderen Epochen und Themen verfasst.

Dank seines großen Engagements für Numismatik in Spanien arbeitet er als Chefredakteur der Revista Numismática Hécate, einer spanischen wissenschaftlichen Zeitschrift über Numismatik, die seit 2014 erscheint. Außerdem ist er ein Mitglied der Asociación Numismática Española, Societat Catalana d’Estudis Numismàtics und Société Française de Numismatique.

Sie können David Martínez Chico per E-Mail erreichen.

Viele seiner Artikel sind auf academia.edu zu finden.

Besuchen Sie die “Revista Numismática Hécate” Website für mehr Informationen zu seiner Arbeit. 

Die International Association of Professional Numismatists (IAPN) widmet allen Freunden der Numismatik diesen Who's who. Die IAPN unterstützt diese Dienstleistung für die numismatische Gemeinschaft. Weitere Informationen Über die IAPN und ihre Mitgliederliste finden Sie auf ihrer Website.