The 7 Summits – Mount Everest

14. September 2017 – Die Gipfel der berühmtesten Berge unseres Planeten zierten in den vergangenen Jahren bereits einige Münzen der erfolgreichen Serie „Mountains and Flora“ von CIT. Auf der Münzmesse der American Numismatic Association 2016 stellte CIT mit „The 7 Summits“ eine neue und streng limitierte Serie vor, die exklusiv den sieben spektakulärsten Gipfeln gewidmet ist. 

Cook Islands / 25 Dollars / Silber .999 / 5 Unzen / 65 mm / Auflage: 777.Cook Islands / 25 Dollars / Silber .999 / 5 Unzen / 65 mm / Auflage: 777.

Cook Islands / 25 Dollars / Silber .999 / 5 Unzen / 65 mm / Auflage: 777.

Auf der Vorderseite ist der gekrönte Kopf von Elisabeth II. n. r. zu sehen, dazu ihr Name, die Bezeichnung der Ausgabenation sowie der Nennwert und der Feingehalt.
Die Rückseite zeigt in Vogelperspektive den Mount Everest, dessen Höhen in erhabenem Relief gearbeitet sind. Dazu MOUNT EVEREST 8848 M – HIMALAYAS, ASIA und THE 7 SUMMITS sowie das Ausgabejahr. 

Mount Everest. Foto: Fabien1309 / Wikipedia.

Mount Everest. Foto: Fabien1309 / Wikipedia.

Den mit 8848 Metern höchsten Berg stellt die zweite Ausgabe aus 5 Unzen Feinsilber dar. Im Himalaya gelegen, auf der Grenze zwischen China und Nepal mit Tibet auf dem Plateau, ist der Mount Everest unter anderem als „Heiliger Berg“ oder „Mutter des Universums“ bekannt. Seinen offiziellen Namen erhielt dieser wohl bekannteste Achttausender – der eigentlich eine Ansammlung von Einzelgipfeln ist – 1856 von George Everest, einem britischen Landvermesser.
Erstmals bestiegen wurde der heute zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Berg am 29. Mai 1953 von Edmund Hillary und seinem Sherpa Tensing Norgay. 25 Jahre später gelang Reinhold Messner und Peter Habeler erstmals die Besteigung ohne zusätzlichen Sauerstoff.

The 7 Summits – Mount Everest.

The 7 Summits – Mount Everest.

Das Münzrelief von „The 7 Summits – Mount Everest“ beeindruckt dank smartminting-Technologie© mit atemberaubender Tiefe und Detailgenauigkeit. Gestochen scharf und unter farblicher Hervorhebung einzelner Partien präsentiert sich der Höhenverlauf des Gipfels, der für Bergsteiger immer noch eine der größten Herausforderungen darstellt. 

Die Münzen wurden von B. H. Mayer’s Kunstprägeanstalt geprägt und sind im Fachhandel erhältlich.

Weitere Informationen zu dieser Münze erhalten Sie hier.

Zur Website von Coin Invest Trust kommen Sie hier.

Auf YouTube sehen Sie eine historische Bergtour mit Reinhold Messner.

Und eine Fülle von Informationen rund um den Mount Everest gibt es auf dieser Internetseite.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.



Danke, hab' ich schon...

← zurück