News

Der Duft des Geldes

Man muss nicht stinkreich sein, um den Geruch von Geld zu verströmen. Anlässlich der Einführung der neuen englischen 10-Pfund-Note hat Parfumeur Roja Dove den Duft gebrauchter Banknoten eingefangen. Das Ergebnis wurde exklusiv verauktioniert. weiterlesen ]

„Kulturgutschutzgesetz ist ein Bürokratiemonster“

Die FDP hat als einzige deutsche Partei in ihrem Wahlprogramm die Sammler erwähnt. Zwei Wochen vor der Bundestagswahl 2017 wollte Ursula Kampmann von Nicola Beer, Generalsekretärin der FDP, wissen, was Münzsammler von den Liberalen zu erwarten haben. weiterlesen ]

Unser Cartoon: Franklins Welt

Die Philologin, Numismatikerin und Zeichnerin Claire Franklin gibt uns mit ihren Cartoons einen kleinen Einblick in ihre Welt. Neulich, beim Druiden ... weiterlesen ]

Spendenaufruf der Bibliothèque Nationale de France

Einer der schönsten Lesesäle befindet sich in der französischen Nationalbibliothek, zu der auch das Münzkabinett gehört. Um die Pracht des „ovalen Paradieses“ erhalten zu können, müssen 3,8 Millionen Euro Restaurierungskosten aufgebracht werden. Bitte helfen Sie mit. weiterlesen ]

Die Geldgeschichte Chinas

Interessieren Sie sich für die Geldgeschichte Chinas? Immerhin umfasst sie alles, was man sich nur denken kann: Von den prämonetären Zahlungsmitteln bis zu den ersten Geldscheinen. François Thierry hat all das zu einem 700seitigen Handbuch zusammengefasst. Ursula Kampmann hat sie sich angesehen. weiterlesen ]

Kolloquium für Dr. Ulrich Klein in Stuttgart

Zum 75. Geburtstag von Dr. Ulrich Klein veranstaltet der Württembergische Münzverein e. V. Stuttgart am 21. Oktober 2017 ein Kolloquium. Auf dem Programm zu Ehren des diesjährigen Eligius-Preisträgers stehen Vorträge namhafter Numismatiker aus dem In- und Ausland. weiterlesen ]

The 7 Summits – Mount Everest

Den Gipfel des Mount Everest stellt die zweite Ausgabe der Serie „The 7 Summits“ dar, die CIT für die Cook Islands gestaltet. Farblich akzentuiert präsentiert sich sein Höhenrelief dank smartminting© in atemberaubender Plastizität auf jeder Münze aus 5 Unzen Feinsilber. weiterlesen ]

NGC bewertet wohl einzigartige französische Gold-Probe

Numismatic Guaranty Corporation hat eine vermutlich einzigartige Probe des 1848A Essai 5 Francs zertifiziert. Auf einer Auktion ist dieses einzige bekannte Gold-Exemplar mit Ceres-Darstellung zuvor zur teuersten französischen Münze aller Zeiten geworden. weiterlesen ]

Jüdische Münze als politisches Argument?

Vor einer Woche meldete die israelische Presse, ein neunjähriges Mädchen habe im heiß umstrittenen Westjordanland eine jüdische Münze aus der Zeit des Jüdischen Krieges gefunden. Haim Gitler stellte nun fest, dass es sich um eine Museumsreplik handelt. weiterlesen ]

Ausstellung zur Bilderwelt auf romanischen Münzen

„Geprägte Bilderwelten der Romanik. Von Brixen bis Prag“ lautet der Titel einer Ausstellung auf Schloss Runkelstein bei Bozen. Bis 6. Januar 2018 nimmt sie romanische Pfennige einmal nicht als numismatische Objekte, sondern als Kunstwerke wahr. weiterlesen ]

Hans-Werner Ritter verstorben

Im Alter von 82 Jahren ist der Marburger Althistoriker Hans-Werner Ritter verstorben, der sich um die Vermittlung numismatischen Wissens verdient gemacht hat. Florian Krüpe widmet ihm einen Nachruf. weiterlesen ]

Der Fund von Preuschdorf

2005 kam im elsässischen Preuschdorf ein Hortfund mit 7.327 Pfennigen ans Tageslicht. Nun wurde er veröffentlicht. Ulrich Klein besorgte die numismatische Auswertung. Ursula Kampmann hat sich die Publikation angesehen. weiterlesen ]

VdDM im Schulterschluss für besseres Kulturgutschutzgesetz

In schwierigen Zeiten setzt der Verband der deutschen Münzenhändler auf Solidarität. Als Mitglied im Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler sowie im Aktionsbündnis Kulturgutschutz kämpft er für ein gerechteres Kulturgutschutzgesetz. weiterlesen ]

Zwei Städte im Zeichen der Numismatik: 19. NUMISMATA Berlin und 13. NUMISMATA Frankfurt 2017

Nach langem Warten ist es endlich wieder Zeit für die Messeveranstaltung der Sonderklasse. Fans von Numismatik und Philatelie kommen auf ihre Kosten auf der 19. Berliner NUMISMATA im Oktober und der 13. Frankfurter Numismata im November 2017. weiterlesen ]

Wieder ein Tourist in der Türkei wegen Schmuggels von Kulturgütern verhaftet

Drei Jahre Gefängnis drohen Toby Robyns, 52, aus West Sussex. Er war mit seinen Kindern an die türkische Südküste gefahren, um sich dort am Meer zu erholen. 12 Münzen, die vor dem Rückflug in seinem Gepäck gefunden wurden, brachten ihn in Untersuchungshaft. weiterlesen ]

Geldmuseum der OeNB beleuchtet die verbindende Kraft des Geldes

Lange vor Twitter und Facebook dienten Zahlungsmittel der Vermittlung von Botschaften. Diesem Thema widmet sich die Sonderausstellung „Vernetzt. Verbunden durch Geld“, die ab sofort im Geldmuseum der Oesterreichischen Nationalbank. in Wien zu sehen ist. weiterlesen ]

Münzkabinett Dresden ab Dezember 2017 wieder geöffnet

Der Befall vieler Münzen und Medaillen mit Silberchlorid hatte im März 2017 zu einer Schließung des Münzkabinetts Dresden geführt. Nach Abschluss konservatorischer und restauratorischer Maßnahmen kann das Haus im Dezember wieder seine Pforten öffnen. weiterlesen ]

Euro-Münzkatalog neu aufgelegt

Wer Euro-Münzen sammelt, kommt am Katalog von Gerhard Schön nicht vorbei. Unter Berücksichtigung der neuesten Preisentwicklungen ist jetzt die 16. Auflage dieses Topsellers erhältlich. weiterlesen ]

Alfried Wieczorek neuer DVA-Präsident

Auf dem 9. Archäologiekongress wurde Prof. Dr. Alfried Wieczorek zum neuen Präsidenten des Dachverbandes der Archäologie und der Altertumswissenschaften gewählt. Der Nachfolger von Prof. Dr. Hermann Parzinger ist Generaldirektor der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen. weiterlesen ]

Workshop zu Verbindung von Geld und Informationen in Bild und Schrift

INschrift – ABschrift – TRUGschrift lautet der Titel eines Workshops, den die Universität Osnabrück vom 25. bis zum 27. September 2017 veranstaltet. Untersucht werden Bild- und Schriftinformationen als Mittel der Legitimation und Akzeptanz von Zahlungsmitteln. weiterlesen ]

Gedenkmünze feiert „800 Jahre Hansestadt Rostock“

Zu Ehren der Stadtrechtsbestätigung für Rostock im Jahre 1218 gibt das Bundesministerium der Finanzen eine silberne Gedenkprägung heraus. Die ab Mai 2018 erhältliche 20-Euro-Münze würdigt die Entwicklung dieses Zentrums in Mecklenburg-Vorpommern. weiterlesen ]

50 Jahre Dr. Busso Peus Nachf. – 10 Jahre Christoph Raab Geschäftsführer

2017 feierte die Firma Dr. Busso Peus Nachf. gleich zwei Jubiläen: 50 Jahre Dr. Busso Peus Nachf. in Frankfurt und 10 Jahre Christoph Raab Inhaber und Geschäftsführer von Peus. Die MünzenWoche gratuliert! weiterlesen ]

Luther imagines 17: Ausstellung in München

In der Ausstellung „Luther imagines 17“ zeigt die Staatliche Münzsammlung München bis 1. April 2018 den Wandel der Luther-Bilder im Medium der Kunstmedaille über die Jahrhunderte hindurch. weiterlesen ]

Schweizer Nationalmuseum lanciert Geschichtsblog

Das Schweizerische Nationalmuseum hat einen Geschichtsblog lanciert. Historische Daten zum Wetter, römische Kosmetiktipps oder Numismatik – auf dem Blog werden spannende historische Informationen zeitgemäß in Text, Bild, Ton und Video präsentiert. weiterlesen ]

Der neue MEC-Band zu Britannien und Irland

Von Rory Naismith wurde der jüngste MEC-Band zu den Münzen Britanniens und Irlands zwischen ca. 400 und 1066 publiziert. Er ist ein „Muss“ für jede numismatische Bibliothek. Vergleichbar nur dem RIC oder dem Jaeger. Ursula Kampmann hat ihn sich angesehen. weiterlesen ]

8. Österreichischer Numismatikertag 2018 – Call for Papers

Der 8. Österreichische Numismatikertag 2018 steht unter dem Motto „Sammlungen und Sammler“. Er findet am 17. und 18. Mai 2018 in Klagenfurt statt. Die Veranstalter bitten um Beiträge, die thematisch weiter gefasst sein dürfen als das Veranstaltungsmotto. weiterlesen ]

Schuler Innovation Tower eingeweiht

Im Beisein von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann wurde am 18. August 2017 der Schuler Innovation Tower (S. I. T.) eingeweiht. Auf Schuler Pressen werden weltweit die meisten Umlaufmünzen geprägt. weiterlesen ]

Goldene Gedenkmünze ehrt Kontrabass

Mit einer neuen fünfteiligen Serie würdigt die Bundesregierung den deutschen Musikinstrumentenbau. Die erste Ausgabe 2018 ist dem Kontrabass gewidmet. weiterlesen ]

Münzenrückgabe beschert Royal Canadian Mint gewaltige Umsatzeinbußen

Bugs Bunny und Co. haben der Royal Canadian Mint kein Glück gebracht. In Zeiten fallender Silberpreise haben so viele Sammler ihre Münzen gegen Zahlung des Nennwerts zurückgebracht, dass die Gewinne für 2016 einbrachen. weiterlesen ]

Krisenbewältigung in der Antike als Forschungsprojekt

Welche Versorgungsstrategien für Krisenzeiten hatte die frühbyzantinische Stadt Caricin Grad? Um die Frage zu beantworten, untersucht ein Forschungsprojekt Überreste von Nahrungsmittelvorräten durch archäobotanische und geoarchäometrische Methoden. weiterlesen ]

Sovereign Rarities Ltd übernimmt Anteil an „The New York Sale“

Im Rahmen der New York International Numismatic Convention findet einmal jährlich der New York Sale statt. Neues Mitglied in der Gruppe von Händlern, die dafür verantwortlich zeichnen, ist Sovereign Rarities / London. weiterlesen ]

Das „Jahr ohne Sommer“ und andere extreme Naturereignisse

Eine Sonderausstellung im Haus der Natur im Museum Niederösterreich widmet sich Naturkatastrophen – aus Vergangenheit und Gegenwart. Zu sehen ist darin auch ein Hungertaler, der an den Ausbruch des Tambora und das „Jahr ohne Sommer“ erinnert. weiterlesen ]

Kritische Stellungnahme des VdDM zum Kulturgutschutzgesetz

Der Verband der deutschen Münzenhändler e.V. setzt sich für aktiven Kulturgutschutz ein und bemängelt an der strittigen Neufassung des Kulturgutschutzgesetzes, dass das Gesetz ganze Generationen von Sammlern kriminalisiert. weiterlesen ]

Cherry Blossom Globe

Für Cook Islands produziert Coin Invest Trust eine silberne Gedenkmünze anlässlich des Kirschblütenfestes. Jede der 2017 Münzen wird aufrecht präsentiert in einer handgemachten Schneekugel aus dem Hause Perzy, in der Blütenblätter ein sich umarmendes Paar umgeben. weiterlesen ]

Supernasen als Geheimwaffe gegen illegalen Antikenhandel?

Hartnäckig hält sich die These, der Antikenhandel sei eine wesentliche Finanzierungsquelle für Terrororganisationen im Nahen Osten. Zu dessen Bekämpfung sollen in den USA nun Hunde eingesetzt werden, die auf illegal ausgegrabene Artefakte abgerichtet sind. weiterlesen ]

Mettler-Waagen: Die Geschichte eines Präzisionsinstruments

Präzision und einfache Bedienung. Das zeichnet die Mettler-Waage aus, die deswegen in fast allen Münzhandlungen Europas steht. Ihr Erfinder, Erhard Mettler, würde 2017 seinen hundertsten Geburtstag feiern. Clemens Fässler erinnert an ihn. weiterlesen ]

Studenten entwickeln interaktiven Zugang zur antiken Numismatik in China

In einem Projektseminar der Northeast Normal University, Changchun (China) erstellte Sven Günther mit Studenten eine Multimediaausstellung für antike Münzen. Die Ausstellung ist zugänglich über die in China beliebte App Wechat. weiterlesen ]

Neue Forschungen zur Münzprägung der römischen Republik

Vom 19. bis zum 21. Juni 2014 fand in Dresden ein Kolloquium zur Münzprägung der römischen Republik statt. Wichtigstes Thema war die Bedeutung der Stempelstellung für die Festlegung von Prägeorten. Ursula Kampmann hat sich den Band angesehen. weiterlesen ]

Genfer Museum ist Europäisches Museum des Jahres 2017

Seit 40 Jahren verleiht das European Museum Forum jährlich den Preis für das Europäische Museum des Jahres. Für 2017 geht diese Ehrung an das Genfer Ethnographische Museum. weiterlesen ]

Münzenfachhandel bietet Sonderaktionen auf Münzmessen

Der Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels bietet auch an den diesjährigen Münzmessen in Dortmund und Stuttgart besondere Attraktionen mit Tombola und Glücksrad. Besucher können tolle Preise gewinnen – sogar pures Gold! weiterlesen ]

San Marino erinnert an Marco Simoncelli

Die Republik San Marino gibt eine Bimetall 5-Euro-Sammlermünze in Stempelglanz aus. Damit erinnert sie an den 30. Geburtstag von Marco Simoncelli. Der italienische Profimotorradrennfahrer starb 2011 bei einem Rennunfall. weiterlesen ]

Neues Finanzmuseum für die Schweiz

Am 28. Juni 2017 hat das neue Schweizer Finanzmuseum in Zürich-West seine Tore geöffnet. Im neuen globalen Hauptsitz von SIX gelegen, kombiniert es historische Exponate mit neuesten Multimedia-Installationen zur Entwicklung der modernen Finanzwirtschaft. weiterlesen ]

Schiffe auf Münzen und Medaillen

Träumen auch Sie davon, numismatisch die Welt zu umrunden? Dann ist dieser Film über Schiffe auf Münzen und Medaillen genau das richtige Heilmittel für Ihr Fernweh. Die gezeigten Stücke werden in Künkers Sommerauktionen angeboten. weiterlesen ]

Podcast des British Museum über Suffragetten

In einem Podcast des British Museum erläutert Tom Hockenhull, Kurator für modernes Geld, wieso die britischen Frauenrechtlerinnen Münzen verfälschten. Dabei zeigt er selbst, wie das geht! weiterlesen ]

Der Spanische Erbfolgekrieg

Am 1. November 1700 starb der König von Spanien. Der Kampf um sein Reich löste den Spanischen Erbfolgekrieg aus, dessen Geschichte hier mit Hilfe von zeitgenössischen Münzen und Medaillen erzählt. wird. weiterlesen ]

Münzen und Medaillen der Päpste

Münzen und Medaillen des Vatikan gehören weltweit zu den beliebtesten Sammelgebieten. Ein kleiner Film erklärt verschiedene päpstliche Symbole und fasst die Geschichte des neuzeitlichen Papsttums anhand von Münzen und Medaillen zusammen. weiterlesen ]

Geld im Alten Rom

Republik, Senat, Diktator, wir wissen alle, was das bedeutet. Wir wissen es so genau, dass wir die modernen Interpretationen gelegentlich auf das alte Rom übertragen. Doch damals sah Politik ganz anders aus. Wie, das erfahren Sie in diesem PDF-Slideshow-Podcast. weiterlesen ]

Münzen und Medaillen aus Regensburg

Die Sammlung Rudolf Spitzner von Münzen und Medaillen aus Regensburg vereinigt Prägungen vom mittelalterlichen Pfennig bis zum Konventionstaler des letzten Fürstbischofs von Regensburg. Ein Film stellt einige der numismatischen Raritäten vor. weiterlesen ]

Spektakuläre Goldmünzen des Kaiserreichs auf YouTube

Das Münchner Auktionshaus Gerhard Hirsch Nachf. präsentiert am 4. Mai 2016 in seiner Auktion 320 eine außergewöhnliche Auswahl von Goldmünzen des Deutschen Kaiserreichs. Ein Youtube-Film bietet einen Eindruck der Qualität und viele historische Hintergründe. weiterlesen ]

Russische Medaillen: Peter der Große von Russland

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum so viele Medaillen Peters des Großen existieren? Schuld daran ist Katharina die Große. Warum, das erfahren Sie in diesem Künker Podcast. weiterlesen ]

Das Fürstentum Transsilvanien

Das Auktionshaus Künker bot in seiner Sommerauktion 2015 eine Serie von goldenen Schaumünzen an. Anhand dieser Stücke erzählt ein Film vom konfliktreichen historischen Hintergrund im Transsilvanien des Grafen Dracula. weiterlesen ]

Münzen der Römischen Republik

Im März 2015 hat das Münzauktionshaus Künker in seiner Frühjahrsauktion 259-262 die Spezialsammlung „Römische Republik“ versteigert. Dieser Film liefert historische Informationen zu einigen der interessanten Prägungen. weiterlesen ]

Das Geld der kalifornischen Goldgräber

Im Januar 2015 versteigerte das Münzauktionshaus Künker eine Sammlung von höchst seltenen, frühen Privatprägungen der amerikanischen Goldfelder. Ein Film erzählt die abenteuerlichen Hintergründe dieser Münzen. weiterlesen ]

Bergwerksgepräge als Zeugnisse modernster Bergbautechniken

Man muss sich schon ein wenig in der historischen Bergbautechnik auskennen, um zu verstehen, wozu die verschiedenen Gebäude und Vorrichtungen einst dienten, die wir heute im Münzbild sehen. Dieser Film hilft ihnen dabei. Steigen Sie mit uns in den numismatischen Schacht! weiterlesen ]