Archiv – Forschungsgeschichte

← zurück

Arthur MacGregor (Hrsg.), Sir John Evans 1823-1908. Antiquity, Commerce and Natural Science in the Age of Darwin

1908 starb Sir John Evans, Industrieller, Forscher und vor allem Sammler und Numismatiker, dessen Münzen heute im Ashmolean Museum zu finden sind. Aus diesem Anlaß wurde ... weiterlesen ]

40 Jahre NUMISMATA München (1970-2010)

Vom bayerischen regionalen Münztag zur Europäischen Münzenmesse mit internationalem Flair... weiterlesen ]

Welfensammlung bleibt in Hannover

Nach langem Ringen steht es nun fest. Die Welfensammlung bleibt in Hannover. Das Land Niedersachsen kauft ... weiterlesen ]

Neue Geschäftsräume der Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG in München

Das Münzenauktionshaus Fritz Rudolf Künker, das seinen Hauptsitz in Osnabrück hat, hat vor kurzem seine neuen Geschäftsräume in München, am Maximilansplatz 12a, bezogen...
weiterlesen ]

Walther Tröger, Ehrenmitglied des IOC, erhält den World Money Fair Award 2010

Prof. Walther Tröger wurde während der 15. Weltmesse für Olympische Sammelobjekte im deutschen Sport und Olympiamuseum mit dem renommierten World Money Fair Award geehrt... weiterlesen ]

Otto-Paul-Wenger-Preis für die Swissmint

Der Verband Schweizerischer Berufsnumismatiker verleiht am 15. Juni 2010 der Swissmint den Otto-Paul-Wenger-Preis... weiterlesen ]

Drei Jahre Interaktiver Katalog

Mehr als eine halbe Million Besucher im Jahr vermeldet der Interaktive Münzkatalog des Münzkabinetts Berlin für das dritte Jahr seines Bestehens! weiterlesen ]

CoinArchives Pro kann feiern: Am 1. Juli wird es ein Jahr alt

Im Juli wird die umfassendste und leistungsstärkste Suchmaschine im Internet für antike, mittelalterliche und neuzeitliche Münzen ein Jahr alt... weiterlesen ]

SPD Initiative zur Zusammenführung der numismatischen Sammlungen Niedersachsens

Daniela Behrens, kulturpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion in Niedersachsen hat eine Initiative gestartet, um die in Niedersachsen heimischen Münzsammlungen zu vernetzen und zusammenzuführen. Auf ihrer Website können interessierte Bürger ihre Meinung dazu äußern... weiterlesen ]

Translatio Nummorum

Translatio Nummorum – Römische Kaiser in der Renaissance, so lautete der Titel eines internationalen Symposiums, das vom 16. bis zum 18. November 2011 in Berlin abgehalten wurde. Nun ist dazu der Aufsatz-Band erschienen. weiterlesen ]

Es gibt nur den geraden Weg – Einblicke in die ägyptische Altertumsverwaltung

Schreckliches geschieht in Ägypten: Unser aller Kultuerbe wird vernichtet. Dies hat seine Gründe. Eine Insiderin des Systems berichtet über die Probleme der ägyptischen Altertumsverwaltung, über Korruption und Eitelkeit, aber auch über Mut und Engagement. Ursula Kampmann hat ihr Buch gelesen. weiterlesen ]

Österreich und seine Numismatik

Die Akten des 5. Österreichischen Numismatikertages von 2012 sind erschienen. Darin zeigt sich die Vielfalt der Numismatik in Österreich. Und die Anziehungskraft der Veranstaltung auf In- und Ausland. Björn Schöpe stellt den Tagungsband vor. weiterlesen ]

Die Wirtschaft Spartas

Sparta, allein der Name lässt einem schon einen kalten Schauer über den Rücken laufen. Spätestens seit Hollywood den Comic 300 in blutige Bilder gesetzt hat. Dass Sparta tatsächlich ganz anders gewesen sein könnte, zeigt das neue Buch zum Wirtschaftsleben der Spartaner. Ursula Kampmann hat es sich angesehen. weiterlesen ]

Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung in der Fundmünzenbearbeitung

2005 fand in Konstanz ein internationales Kolloquium zum Stand und den Perspektiven der Fundmünzenbearbeitung in Europa statt. Nun ist Teil 2 des Tagungsbandes erschienen: Er bietet eine Zusammenfassung der Podiumsdiskussion und der auf der Tagung gehaltenen Vorträge. weiterlesen ]

← zurück