Archiv – China

← zurück

30 Jahre Chinas Gold- und Silberpandas

Eine der beliebtesten Anlagemünzen der Welt feiert ein Jubiläum. Die goldenen Pandamünzen aus China gibt es seit 30 Jahren. Die silberne Ausgabe folgte zwar erst ein Jahr später, beide werden aber nun in „Jubiläumsprägungen" aufgelegt. Die Chinesische Zentralbank hat die Motive Mitte Dezember bekanntgegeben. weiterlesen ]

Geldscheine so gefragt wie iPhones

Die Bank of China in Hongkong hat anlässlich ihres hundertjährigen Bestehens eine limitierte Geldscheinserie ausgegeben. Am Tag der begrenzten Ausgabe spielten sich unglaubliche Szenen vor dem Gebäude ab, die Preise explodierten, doch niemand weiß, wie sich der Marktwert entwickelt. weiterlesen ]

Gebäude imitiert chinesischen Käsch

„Time Style“ zeigt 15 Bauwerke, die gar nicht aussehen wie Gebäude. Manche scheinen von einem anderen Planeten zu stammen, andere sehen aus wie Statuen oder Flammen, und eines ist inspiriert vom traditionellem chinesischem Käsch. weiterlesen ]

Chinesische Geldgeschichte

China rühmt sich zu recht einer langen Geschichte. Eindrucksvoll bezeugt dies die chinesische Geldtradition, die einen ganz anderen Weg genommen hat als unsere westliche. In drei Teilen erzählt Ursula Kampmann diese spannende Entwicklung. weiterlesen ]

Modernes China – voll im Trend

Dass die ersten chinesischen Münzen nach westlichem Vorbild gewaltige Preise bringen, das ist mittlerweile allgemein bekannt. Was für unglaublich hohe Preise chinesische Sammler für Münzen zu bezahlen bereit sind, die noch nicht einmal ein Vierteljahrhundert alt sind, das zeigte die letzte Auktion von Künker. weiterlesen ]

Chinesische Remimbi: Nicht zum Horten geeignet

100.000 Remimbi hatte sich ein Bauer aus Jiangsu erspart. Wie auf dem Land seit Jahrtausenden üblich, hatte er sie vergraben. Nach vier Jahren war sein Vermögen zu Matsch geworden. weiterlesen ]

Boom des chinesischen Kunstmarkts vorerst gestoppt

Seit Jahren schaut die Kunstwelt nach Asien. Chinesische Kunstwerke erzielen Rekordpreise, manches Auktionshaus macht in China seinen größten Umsatz. Die Ergebnisse eines Berichtes für 2014 belegen nun, dass die Aufwärtsspirale vorerst ein Ende hat. weiterlesen ]

Chinesischer Yuan wird offizielle Währung von Simbabwe

Zum Herbst 2016 führt Simbabwe den chinesischen Yuan als dritte neue Währung ein. Ein willkommener Deal, denn dafür erlässt China dem Land 40 Millionen Dollar Schulden. weiterlesen ]

Ausstellung in Halle zeigt Geld aus China

Ab 18. September 2016 illustriert eine Ausstellung im Landesmünzkabinett Sachsen-Anhalt 3.000 Jahre chinesische Geldgeschichte. Neben der Sammlung Krüger präsentiert sie auch den zweiten bedeutenden Neuzugang: Die Schenkung Chou mit Stempeln von Otto Beh. weiterlesen ]

45 Jahre Chinesisch-Deutsche Freundschaft: Gedenk-Pandas geprägt

2017 feiern China und die Bundesrepublik Deutschland den 45. Jahrestag der Aufnahme ihrer diplomatischen Beziehungen. Aus diesem Grund initiierte Künker mit Michael Chou zwei Medaillen, deren deutsche Version am 30. Juni 2017 erstmals geprägt wurden. weiterlesen ]

Die Geldgeschichte Chinas

Interessieren Sie sich für die Geldgeschichte Chinas? Immerhin umfasst sie alles, was man sich nur denken kann: Von den prämonetären Zahlungsmitteln bis zu den ersten Geldscheinen. François Thierry hat all das zu einem 700seitigen Handbuch zusammengefasst. Ursula Kampmann hat sie sich angesehen. weiterlesen ]

Chinas Boom beim digitalen Bezahlen

Den Kaffee bezahlen mit nur einem Handyklick? In China wird das immer beliebter. Geld im Wert von vielen Billionen Euro wechselt dort von einer virtuellen Geldbörse in die andere. Und auch der Staat entdeckt das digitale Bezahlen für sich. weiterlesen ]

← zurück